Digitale Öffentlichkeitsarbeit

Webinar oder Inhouse-Workshop mit den wichtigsten Aspekten zur digitalen Öffentlichkeitsarbeit. Drei Stunden – auf den Punkt.

Agenda:

  • Namensrecht bei Internetdomains und Social-Media-Kanälen
  • Schutzfähige Werke und Leistungsschutzrechte (Grafik, Foto, Video, Text)
  • Verwertungsrechte des Urhebers und deren Übertragung
  • Gesetzliche Schranken des Urheberrechts / Zitierfreiheit
  • Recht am eigenen Bild
  • Die Rechtsstellung eines Urhebers im Angestellten- bzw. Beamtenverhältnis
  • Rechtssichere Quellen für Fotos und Grafiken und deren Archivierung
  • Impressumspflicht, Datenschutz und Datenschutzerklärung
  • Unterrichtungs- und Gleichbehandlungspflicht nach der Gemeindeordnung
  • Geeignete Inhalte für die digitale Öffentlichkeitsarbeit von Kommunen
  • Grenzen der Öffentlichkeitsarbeit von Kommunen und Grundsatz der Staatsferne der Presse
  • Entwicklung einer Strategie für die digitale Öffentlichkeitsarbeit

Bitte senden Sie für eine unverbindliche Anfrage für eine Inhouse-Veranstaltung oder ein Webinar eine E-Mail an:

Durch die weitere Nutzung der Seite und des Menüs stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen